Fliegenschutz für Pferde

Effektiver und günstiger Insektenschutz vor Bremsen und Co. mit Insektenschutz wie Fliegenmasken


Reiter und Pferd freuen sich gleichermaßen auf die warme Jahreszeit. Aufenthalte auf der Weide und bei ausgedehnten Ausritten in der warmen Sonne erzeugen aber leider nicht nur ein psychisches und physisches Wohlbefinden. Leider lockt die Hitze im Sommer auch Plagegeister wie Mücken, Zecken und Bremsen an. Sie halten sich bevorzugt an Ohren, Augen, Nüstern und am Bauch des Pferdes an und bringen es durch unangenehme Bisse aus der Ruhe. Als Pferdebesitzer willst du dein Pferd natürlich so gut es geht vor nervigen Parasiten schützen. Effektiven Schutz bietet das große Angebot an Fliegenschutz, wie Fliegenmasken oder Insektensprays für Pferde von Albenisa.


Effektive Fliegenmasken von Albenisa

Entdecken Sie im Albenisa Shop online z. B. günstige Fliegenmasken, Fliegendecken und Insektensprays in hoher Qualität. Wir haben viele schöne Designs, z. B. mit den beliebten Zebrastreifen oder klassischem Schwarz, im Angebot. Wählen Sie Fliegenschutz und Masken aus einer großen Produktpalette und schützen Sie Ihr Pferd effektiv vor lästigen Insekten.

Fliegenmaske Pferd: Unser Sortiment an Fliegenmasken umfasst u. a.:


Nervige Insekten: Pferde leiden unter Mücken, Bremsen, Zecken und Co.

Pferde haben eine sehr empfindliche Haut. Sie spüren jeden Stich einer Fliege am Bauch, im Ohr oder um das empfindliche Auge. Die Bisse der Bremsen führen zu großen, juckenden Quaddeln. Sehr oft sind die Quaddeln im Bauchbereich, wo der Pferdeschweif nicht hinkommt. Wird an solchen Tagen der Sattel aufgelegt und der Gurt über die juckenden Stellen gelegt, ist manches Pferd der Verzweiflung nahe. An ein ordentliches Training ist dann nicht zu denken. Vielmehr können dann auch ruhige Pferde steigen und buckeln. Man sollte Pferde an solchen Tagen in Ruhe lassen und vermehrt mit kühlem Wasser absprühen. Das lindert den Juckreiz. Damit wird auch gleichzeitig der Geruch von Schweiß abgewaschen, der die Bremsen und andere Insekten anzieht. Schutz hierfür bieten Fliegenmasken mit engmaschigem Netzgewebe.


Fliegenschutz Pferde: schütze dein Pferd mit Fliegenmasken und Sprays

Ein richtiger Fliegenschutz, wie Masken und Sprays, sind eine wahre Wohltat für dein Pferd. Fliegenmasken und Co. schützen effektiv vor den kleinen Plagegeistern und verhindern juckende Quaddeln an Ohren, um die Augen und der empfindlichen Haut am ganzen Pferdekörper. Das Verweilen auf der Weide und der Reitsport sind so ganz entspannt möglich.

Pferde Fliegenschutz: Im Shop von Albenisa findest du folgende Produkte bekannter Marken zum Fliegenschutz:

Entdecke günstige Fliegenmasken in vielen schönen Designs und tollen Farben. Selbstverständlich haben wir auch das beliebte Zebra-Muster im Angebot. Hier findest du mit Sicherheit den passenden Insektenschutz mit optimaler Passform für dein Pferd! 

Die ideale Maske: Wie muss eine Fliegenmaske sitzen?

Um einen optimalen Fliegenschutz zu bieten, ist es natürlich wichtig, dass die Maske deinem Pferd gut passt. Nur so wird verhindert, dass sich die lästigen Fliegen unter der Maske durchzwängen können und z. B. in Ohren oder Nüstern stechen. Die Fliegenmaske sollte daher dicht am Kopf des Pferdes anliegen. Achte deshalb besonders darauf, dass der Fliegen- und Mückenschutz gut an der Nase sitzt. Zu eng sollte die Maske auf keinen Fall sein, um Druckstellen zu verhindern. Im Albenisa Angebot findest du deshalb Fliegenmasken in vielen Größen und Varianten. Hast du die ideale Passform gefunden, kann die Maske auch nicht aus Versehen von deinem Pferd durch Kopfschütteln oder Wälzen abgeworfen werden. 

Fliegenmasken und Fliegendecken: empfehlenswerter Insektenschutz

Fliegenmasken und Fliegendecken können das Pferd vor unliebsamen Bissen von Insekten schützen. Diese fein gewebten Netze halten die Fliegen ab und geben dem Pferd trotzdem die Möglichkeit noch zu sehen. Sie müssen fest mit Klettverschluss verschlossen werden, sodass keine Insekten darunter gelangen. Zum Reiten kann man dem Pferd auch ein Fransenstirnband und Ohrenschutz anziehen.

Auch Fliegendecken helfen die lästigen Plagegeister abzuhalten, wenngleich es unter den Decken dann etwas wärmer wird. Eskadron hat zum Beispiele Fliegenkopfschutz, Fliegenhauben und Fliegenmasken im Angebot. Auch Schopf und Mähne sind hilfreiche Abwehrmittel, deshalb schütteln mache Pferde oftmals den Kopf, um nervige Fliegen und Bremsen von Ohren und Augen zu vertreiben. Aus diesem Grund sollte der Pferdeschweif auch nicht geflochten werden, damit er besser zur Abwehr der Insekten genutzt werden kann.


Stichfrei bei hohen Temperaturen: Natürliche Mittel und chemische Insektenabwehrsprays

Insektenschutz gibt es mit natürlichen oder synthetischen Wirkstoffen. Eine Möglichkeit zum Schutz vor Insekten ist es Fliegenspray selbst herzustellen. Die meisten Hausmittel und Rezepte beruhen auf natürlichen Wirkstoffen. Wie z. B. einem Essig-Wasser-Gemisch und ätherischen Ölen wie Lavendel, Nelke, Niemöl oder Eukalyptus. Im Gegensatz dazu sind chemische Sprays natürlich deutlich wirksamer.

Im Albenisa Shop gibt es für den Fliegenschutz zum Beispiel das Bremsenbremse Ultrafresh Insektenspray, die natürliche Fernhaltelotion von Zedan oder Ballistol, das bis zu acht Stunden zuverlässigen Schutz vor Mücken, Pferdebremsen, Zecken, Fliegen und Grasmilben bietet. Eine wahre Wohltat für die empfindlichen Ohren und Augen der Pferde!


Übrigens: Unseren Fliegenschutz und unser gesamtes Sortiment erhältst du schnell nach deiner Bestellung, bei kostenlosem Versand in Deutschland.



Du hast Fragen zu unseren starken Fliegenschutz Produkten oder weiteren Artikeln? Gerne hilft dir unser freundlicher Kundenservice und gibt dir weitere Informationen.


Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.